DER SENIORENKREIS

Zu den Senioren zählt man eigentlich alle, die im Rentenalter sind. Von daher gesehen könnte die Runde noch viel größer sein

Für die Senioren steht die Gemeinschaft im Mittelpunkt, man nimmt Anteil, wie es dem anderen geht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Fürbitte für Kranke oder Menschen in Not aus der Gemeinde; dazu wird eine Gebetsliste geführt. Das Treffen startet mit Singen, einem Psalm und einem geistlichen Impuls. Manchmal gönnen wir uns auch Kaffee und Kuchen. Manche Themen kommen spontan ins Gespräch, andere sind vorbereitet. Gerne hören die Senioren zu, wenn etwas vorgelesen wird, oder sie erinnern sich, was sie selbst erlebt haben.

Treffpunkt ist der Donnerstag, am frühen Nachmittag um 14:30 Uhr im Gemeindehaus im 14täglichen Rhythmus; siehe Termine.

Kontakt:
Pfarrer Wilfried Keller


  








zurück zur Startseite / Home   nach oben